Archiv
16.03.2017
„Es kann nicht angehen, dass die Kreistagsmitglieder aus der Zeitung erfahren müssen, wie die Gelder zur Sanierung der Schulen im Kreis verplant werden, man auf diesbezügliche Nachfrage im Schulausschuss nur eine ablehnende Antwort bekommt,“ so Silke Böttcher, schulpolitische Sprecherin der CDU-Kreistagsfraktion.
 
„Wir mussten in der HNA lesen, welche Schulen mit welchen Summen saniert werden sollen. Im Einzelnen muss das auch von den Fraktionen im Kreistag nachvollziehbar beraten werden, denn bevor etwas umgesetzt werden kann, muss der Plan erst durch den Kreistag abgestimmt werden,“ so Böttcher weiter.
 
weiter
14.03.2017
Artikelbild
Mark Weinmeister
Verwaltung gehört auch zur Lebensqualität im ländlichen Raum. Wir wollen die Arbeit in die Heimat und zu den Menschen bringen. Das Land Hessen ist bestrebt, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sichere und attraktive Arbeitsplätze auch jenseits der großen Zentren anzubieten. Das ist das Ziel der von Finanzminister Dr. Thomas Schäfer angestoßenen Strukturreform der Hessischen Steuerverwaltung“, so Weinmeister eingangs seiner Mitteilung.
weiter
14.03.2017
Artikelbild
In einer gemeinsamen Presseerklärung begrüßen der CDU-Kreisvorsitzende Bernd Siebert MdB und der Kreistagsfraktionsvorsitzende Staatssekretär Mark Weinmeister die Übernahme des Verhandlungsergebnisses für die Tarife im öffentlichen Dienst auf die Landesbeamten.
 
Damit steigen die Bezüge für Lehrer, Polizisten, Justizbeamte oder Finanzbeamte um zwei Prozent ab Juli sowie weitere 2,2 Prozent ab Februar 2018. Damit haben die Beamten des Landes in vollem Umfang Teil an der Gehaltssteigerung im öffentlichen Dienst. 
weiter
08.03.2017
Artikelbild
FU Kreisvorsitzende Karina Moritz
Neue Herausforderung - Weltfrauentag aktueller denn je
Schwalm Eder/ März2017. Die Verwirklichung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern bedarf weiterer Anstrengungen und muss ein Schwerpunkt in der Integrationsarbeit vor Ort in Schwalm Eder Kreis sein. Dies fordert die Frauen Union anlässlich des Internationalen Weltfrauentags, der am 8. März begangen wird.
 
„Es besteht immer noch Handlungsbedarf bei der gleichen Entlohnung, dem Wiedereinstieg in den Beruf nach der Familienphase und dem Aufstieg in Führungspositionen. Darüber hinaus muss die Situation der Flüchtlingsfrauen noch stärker in den Blick genommen und deren Gleichberechtigung eingefordert und unterstützt werden. Jetzt gilt es, auch ihnen ein Leben in Selbstbestimmung in unserem Land zu ermöglichen“,  erklärte Kreisvorsitzende Karina Moritz.
 
weiter
08.03.2017
Artikelbild
v.l.n.r. Matthias Wettlaufer, Heinrich Ploch, Mark Weinmeister
Auf Einladung von Bürgermeisterkandidat Matthias Wettlaufer besuchte der hessische Europastaatssekretär Mark Weinmeister die Gemeinde Ottrau zu einem Informationsgespräch. Beim Besuch des Vereins Miteinander-Füreinander Ottrau e.V. berichtete Vereinsvorsitzender Heinrich Ploch über die umfangreich erfolgten Umbauarbeiten im ehemaligen Pfarrhaus sowie über die Arbeit des Vereins. 
weiter
25.02.2017
Artikelbild
Rudolf Amert
Schwalm-Eder. Der CDU-Sozialpolitiker Rudolf Amert aus Fritzlar wurde in der letzten Sitzung der Verbandsversammlung des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen (LWV) wieder zum Beigeordneten gewählt, wozu ihm der Kreistagsfraktionsvorsitzende Mark Weinmeister herzlich gratulierte.
weiter
24.02.2017
Das Land Hessen fördert die Breitband Nordhessen GmbH, an der die nordhessischen Kreise beteiligt sind, mit einer Summe von 20 Millionen Euro. „Der Hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir hat Landrat Dr. Michael Koch, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Breitband Nordhessen GmbH, den Förderbescheid übergeben,“ so Staatssekretär Mark Weinmeister, Vorsitzender der CDU-Fraktion in seiner Pressemitteilung.
 
weiter
13.02.2017
Artikelbild
Bernd Siebert MdB, Claudia Ravensburg MdL und Thomas Viesehon MdB
Gemeinsam mit Claudia Ravensburg MdL und Thomas Viesehon MdB war unser CDU Kreisvorsitzender Bernd Siebert MdB gestern Mitglied der Bundesversammlung. Der Bundespräsident hat nun die Aufgabe, Deutschland neutral und überparteilich nach innen und außen zu vertreten, das wurde deutlich in den Fraktionssitzungen betont. Um dieses Signal sichtbar zu machen, haben wir die Wahl Steinmeiers unterstützt, so Siebert. 
weiter
10.02.2017
Artikelbild
Mark Weinmeister
„Die immer schneller zunehmende Entwicklung, dass Polizeibeamte und Rettungskräfte im Rahmen der Ausübung ihrer Tätigkeit angegriffen werden, muss gestoppt werden. Die Initiative der Bundesländer Hessen und Saarland wird nun vom Bundesjustizminister umgesetzt, indem eine Verschärfung des Schutzparagraphen 112, initiiert durch eine Bundesratsinitiative der beiden Länder, erfolgen wird,“ so Staatssekretär Mark Weinmeister, Vorsitzender der CDU Kreistagsfraktion.
weiter
07.02.2017
Artikelbild
(v.l.): Erster Beigeordneter Michael Stuhlmann, Bürgermeister Rainer Barth, Bernd Siebert MdB und Fraktionsvorsitzender Philipp Vestweber
Gilserberg. „Seit über zehn Jahren ringen wir um die Sanierung der Ortsdurchfahrt in Schönstein. Nun endlich gibt es grünes Licht. Im Jahr 2018 wird die L3425 in der Ortsmitte Schönsteins nun endlich saniert“, so der Bundestagsabgeordnete Bernd Siebert (CDU) bei einem Treffen mit Bürgermeister Rainer Barth, dem Ersten Beigeordneten Michael Stuhlmann und dem CDU-Fraktionsvorsitzenden von Gilserberg Philipp Vestweber.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon